Deutschland gegen Brasilien: Löw lässt Startelf unverändert

Belo Horizonte – Bundestrainer Joachim Löw lässt die Startelf im Halbfinalspiel gegen Brasilien unverändert: Wie im Viertelfinalspiel gegen Frankreich wird Miroslav Klose im Sturm antreten, Kapitän Philipp Lahm wird dem ZDF zufolge wieder in der Viererkette beginnen. Neben Klose und Lahm setzt Löw auf Boateng, Hummels, Höwedes, Schweinsteiger, Khedira, Müller, Kroos und Özil in der Startelf. Manuel Neuer steht im Tor.

Um 22:00 Uhr deutscher Zeit wird die Partie in Belo Horizonte angepfiffen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige