Deutschland erreicht WM-Halbfinale

WM-Viertelfinale Deutschland - Frankreich am 04.07.2014, Pressefoto Ulmer/Michael Kienzler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: WM-Viertelfinale Deutschland – Frankreich am 04.07.2014, Pressefoto Ulmer/Michael Kienzler, über dts Nachrichtenagentur

Rio de Janeiro – Die deutsche Nationalmannschaft hat am Freitag mit 1:0 gegen Frankreich gewonnen und sich damit den Einzug in das Halbfinale der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien gesichert. Die Franzosen hatten zunächst mehrere Chancen, doch insgesamt war Deutschland in der ersten Viertelstunde überlegen und ging in der 13. Minute durch einen Kopfballtreffer von Mats Hummels verdient in Führung. Zum Ende der ersten Halbzeit wurden die Franzosen stärker, konnten aber keinen Treffer erzielen.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigten sich die Franzosen stark, scheiterten jedoch mehrfach an Torhüter Manuel Neuer. Deutschland trifft damit im Halbfinale auf den Gewinner des Spiels zwischen Brasilien und Kolumbien.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige