Deutscher EU-Ausschuss will Schottland "schnell aufnehmen"

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende des Ausschusses für die Angelegenheiten der EU im Bundestag, Gunther Krichbaum (CDU), hat sich für eine baldige Mitgliedschaft Schottlands in der EU ausgesprochen. „Die EU wird weiter aus 28 Mitgliedstaaten bestehen, denn ich rechne mit einem neuerlichen Unabhängigkeitsreferendum in Schottland, das dann Erfolg haben wird“, sagte Krichbaum der „Welt am Sonntag“: „Einen Aufnahmeantrag des EU-freundlichen Landes sollten wir schnell beantworten.“ Der CDU-Politiker sprach sich dafür aus, die Austrittsverhandlungen mit Großbritannien „zügig“ zu starten.

„Sie könnten aber bis zu zwei Jahre dauern“, sagte Krichbaum. Die schottische Regionalregierung hatte am Samstagmittag mitgeteilt, dass man eine zweite Volksabstimmung über die Unabhängigkeit von Großbritannien vorbereite. Beim Referendum über einen Austritt Großbritanniens aus der EU hatte der schottische Landesteil ebenso wie Nordirland mehrheitlich gegen einen „Brexit“ gestimmt, im Gegensatz zu England und Wales. 2014 hatten bei der Volksabstimmung 55 der Schotten für einen Verbleib im Vereinigten Königreich gestimmt – ein EU-Austritt war damals aber noch nicht absehbar.

Edinburgh Castle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Edinburgh Castle, über dts Nachrichtenagentur