Deutscher bei Überfall in Nigeria getötet

Abuja – Im Süden Nigerias ist ein Deutscher bei einem Überfall getötet und ein weiterer entführt worden. Das teilte die örtliche Polizei am Montag mit. Laut örtlichen Medienberichten waren bereits am Freitag zwei Autos, in denen sich die beiden deutschen Staatsbürger befanden, von mehreren bewaffneten Personen angegriffen worden.

Demnach sei bei dem Angriff einer der beiden tödlich verletzt worden, während der andere entführt wurde. Weitere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hält sich derzeit zusammen mit seinem französischen Amtskollegen Laurent Fabius zu politischen Gesprächen in der nigerianischen Hauptstadt Abuja auf.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige