Deutsche Backwaren weiter vor Bagel und Donuts

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Grund zu feiern für Deutschlands Innungsbäcker: Deutsche Backwaren wie Brötchen, belegte Schrippen und Laugengebäck lagen 2017 deutlich vorn in der Käufergunst. Rund 53 Prozent der Kunden griffen nach einer Studie des US-Marktforschungsinstituts npd Group für den Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks zu Semmel, Wecken & Co. Die „Bild“ berichtet in ihrer Mittwochausgabe darüber.

Stark aufgeholt hat in den vergangenen fünf Jahren aber auch nordamerikanisches Backwerk wie Bagel, Donuts oder Muffins. Gut 19 Prozent der Bäckerei-Kunden griffen 2017 dazu.

Brezeln mit Salz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Brezeln mit Salz, über dts Nachrichtenagentur