Dettingen/Iller – Schwarzfahrer verursacht Verkehrsunfall

polizei-bw-motorhaubeAuch Feldwege sind öffentlicher Verkehrsraum. Für einen Jugendlichen hat die Fahrt mit einem Motorroller deshalb ein straf- und versicherungsrechtliches Nachspiel. Der 17-Jährige war am Sonntag, 12.07.2015, mit einem Motorroller auf Feldwegen im Illertal unterwegs, obwohl er keinen Führerschein besitzt. An einer Wegkreuzung bei Dettingen stieß er mit einem Fahrradfahrer zusammen. Der 21-Jährige zog sich Verletzungen zu, die eine ambulante Krankenhausbehandlung nach sich zogen.