Dettingen – Seltsames Stoffgemisch im Bach – Feuerwehr muss Abhilfe schaffen

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Am Sonntagabend, 14.01.2018, musste die Feuerwehr Dettingen/Iller zu einem Umwelteinsatz ausrücken. Auf einem Bach wurde auf einem Teilstück von zehn Metern, eine orange/bräunliche Substanz im Bach festgestellt, die sich am Boden abgesetzt hatte. Die Feuerwehr sicherte gemeinsam mit der Polizei Ochsenhausen Proben der Substanz. Ein pH-Test viel neutral aus, auch ein Teststreifen auf ölhaltige Produkte schlug nicht an. Nach Rücksprache mit dem stellvertr. Kreisbrandmeister und dem Kreischemiker wurde das biologische Produkt mit Wasser verdünnt und abgespühlt. Woher die Verunreinigung gekommen war, konnte derzeit nicht geklärt werden.

 

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

 

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel