Dettingen – Autofahrt endet am Baum

22-06-2016_Biberach_Dettingen_Unfall_Pkw-Baum_Feuerwehr_Poeppel_0010

Foto: Pöppel

Falsch gelenkt hatte eine Pkw-Lenkerin am Mittwochnachmittag, 22.06.2016, bei Dettingen/Iller im Landkreis Biberach.

Eine Opel-Fahrerin fuhr gegen 16.45 Uhr von Dettingen nach Erolzheim. Die 53-jährige Frau kam auf der Strecke nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Dabei verletzte sie sich leicht.Sie wurde vom Rettungsdienst vor Ort ambulant versorgt. Die Feuerwehr Dettingen sicherte die Unfallstelle und übernahm die Verkehrsleitung.

Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. An ihm entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro. Warum die Fahrzeugführerin von der Straße abkam muss die Polizei noch klären.