Dettingen – 33-Jähriger mit zwei Promille setzt sich auf Traktor und fährt los

Lkrs. Biberach/Dettingen + 06.09.2013 + 13-1589

06-09-2013 biberach dettingen unfall traktor feuerwehr-dettingen privat new-facts-eu20130908 titel

Am Freitag Nachmittag, 06.09.2013, setzte sich ein betrunkener 33-jähriger Mann bei einem Bauernhof in der Kirchdorfer Straße, Dettingen, Lkrs. Biberach, ohne Wissen des Landwirts ans Steuer eines Traktors mit beladenem Anhänger und fuhr damit in Richtung Kirchdorf/Iller. Auf Höhe des Autobahnzubringers betätigte er die Kippvorrichtung des Anhängers, wodurch dieser während der Fahrt umkippte.

Der Mann verließ hierauf die Unfallstelle, konnte aber noch während der Unfallaufnahme als verantwortlicher Fahrer ermittelt werden. Er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und hatte zum Kontrollzeitpunkt über 2,0 Promille. Ihn erwartet nun ein umfangreiches Strafverfahren. Zur Absicherung der Unfallstelle wurde die Feuerwehr Dettingen alarmiert.


Foto: privat

 

Anzeige