Denzel Washington erwartet keine Geburtstagsgeschenke

Hamburg – Der US-Schauspieler Denzel Washington wird am 28. Dezember 60 Jahre alt und findet es sehr kompliziert, zwischen Weihnachten und Silvester Geburtstag zu haben. „Man sollte gar nicht auf Geschenke hoffen: Alle Menschen um einen herum leiden zu dieser Zeit am Post-Xmas-Stress-Syndrom“, sagte er dem Magazin „Neon“. Der zweifache Oscar-Preisträger geht es zwar gern entspannt an, braucht dafür aber keine Wellness-Oasen: „Ich verstehe nicht, warum alle immer über Wellness reden: Mir reicht ein guter Sportsender aus, um runterzukommen.“

Männer und Schönheitsrituale gehen für den Schauspieler sowieso nicht zusammen. „Es reicht völlig, sich regelmäßig zu waschen und in ein gutes Deodorant zu investieren“, so Washington. Mehr bräuchten Männer nicht, um gepflegt zu sein. Washington, der aktuell in dem Film „The Equalizer“ zu sehen ist, weiß, wie sich Sportmuffel aufraffen können. „Um sich zum Fitnesstraining zu motivieren, sollte man sich vorstellen, dass man bald mit nacktem Oberkörper und in Nahaufnahme gefilmt wird.“

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige