De Maizière: Bislang keine Informationen über deutsche Opfer in Brüssel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Laut Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gibt es bislang keine Informationen, dass Bundesbürger unter den Opfern der Terroranschläge von Brüssel sind. Dies könne aber nur eine Zwischenbewertung sein, sagte der Innenminister am Dienstagmittag in Berlin. Bei der Anschlagsserie in Brüssel sollen mindestens 26 Menschen getötet und viele weitere verletzt worden sein.

Nachdem es am Flughafen von Brüssel am Dienstagmorgen zu zwei Explosionen gekommen war, hatte es am Dienstagvormittag auch eine Explosion in der Metro-Station Maelbeek im Herzen des EU-Viertels von Brüssel gegeben.

Thomas de Maizière, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Thomas de Maizière, über dts Nachrichtenagentur