DAX schließt leicht im Plus – Lufthansa vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX leicht zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.468,54 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,18 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste stand kurz vor Handelsschluss die Aktie der Lufthansa mit einem Plus von gut 7 Prozent.

Als ein möglicher Grund hierfür gilt der gesunkene Rohölpreis. Darüber hinaus sehen Marktbeobachter eine Analystenveranstaltung vom Vortag als Ursache für den Kursgewinn. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1394 US-Dollar (+0,68 Prozent).

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur