DAX legt zu – Volkswagen-Aktie auf Höhenflug

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Zum Wochenstart hat der DAX zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 13.058,66 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,50 Prozent im Vergleich zum Freitagsschluss. An die Spitze der Kursliste setzte sich die Volkswagen-Aktie.

Der Autokonzern hatte sich trotz des Abgas-Skandals ehrgeizigere Finanzziele gesetzt. Mehr Umsatz, mehr Gewinn und ein Engagement bei der E-Mobilität sollen die Strategie bis zum Jahr 2025 bestimmen. Dazu hatte VW bereits Ende letzter Woche zusätzliche Milliarden-Investitionen angekündigt. Analysten sahen darin gute Nachrichten. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag etwas schwächer. Ein Euro kostete 1,1749 US-Dollar (-0,20 Prozent). Der Goldpreis zeigte sich schwächer, am Nachmittag wurden für eine Feinunze 1.285,47 US-Dollar gezahlt (-0,68 Prozent). Das entspricht einem Preis von 35,18 Euro pro Gramm.

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur