DAX legt kräftig zu

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Nach dem Brüsseler Verhandlungsmarathon hat der DAX am Montag kräftig zugelegt. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels wurde der Index mit 11.484,38 Punkten berechnet, ein Plus von 1,49 Prozent im Vergleich zu Freitag. Am stärksten zulegen konnten unter anderem Papiere der Deutschen Börse, von Deutscher Bank und Lanxess.

Kurz vor Handelsschluss waren lediglich BMW, Henkel und K&S im Minus. Ein Euro kostete am Montagnachmittag 1,103 US-Dollar und damit 1,03 Prozent weniger als am Freitag.

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur