DAX legt deutlich zu

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Dienstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 10.271,36 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,61 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Erneut setzten sich Papiere von K&S an die Spitze der Kursliste.

Gegen 17:15 Uhr war der Wert über acht Prozent im Plus. Wenige Minuten zuvor hatte das „Handelsblatt“ berichtet, dass der kanadische Bergbau- und Düngemittelkonzern Potash den deutschen Konkurrenten im Zweifelsfall feindlich übernehmen will. Einen entsprechenden Plan habe der Potash-Vorstand vor Brokern in Kanada ausgebreitet, so die Zeitung. Auch alle anderen DAX-Titel waren zu diesem Zeitpunkt im Plus. Überraschend zogen im Juli die Exporte der deutschen Industrie um 2,4 Prozent auf 103,4 Milliarden Euro an. Volkswirte hatten lediglich mit einem Zuwachs von 1,0 Prozent gerechnet.

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur