DAX im Plus – Lufthansa dreht wieder auf

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX hat sich am Montagmittag im Plus gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit 13.373 Punkten berechnet, 0,4 Prozent stärker als bei Freitagsschluss. Aktien der Lufthansa drehten nach einem schwachen Start am Vormittag schlagartig ebenfalls in den grünen Bereich.

Die Aktionäre freuten sich offenbar über die Nachricht, dass Lufthansa im neuen Jahr über 8.000 neue Mitarbeiter einstellen will. Der Nikkei-Index hatte zuletzt zugelegt und mit einem Stand von 23.714,53 Punkten geschlossen (+0,89 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag schwächer, aber wieder über einer psychologisch wichtigen Marke. Ein Euro kostete 1,2002 US-Dollar (-0,25 Prozent).

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur