DAX deutlich im Plus – Adidas-Aktie lässt stark nach

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Mittwoch hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.579,10 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,83 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste standen kurz vor Handelsschluss die Wertpapiere von Fresenius Medical Care mit über acht Prozent im Plus, gefolgt von RWE und Fresenius.

Die Anteilsscheine von Adidas ließen kurz vor Handelsschluss mit über drei Prozent stark nach und befanden sich am Ende der Liste. Im dritten Quartal stieg der Umsatz beim Sportartikelhersteller währungsbereinigt um acht Prozent auf 5,87 Milliarden Euro. Marktbeobachter hatten jedoch mit einem etwas höheren Umsatz bei Adidas gerechnet. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag stärker. Ein Euro kostete 1,1472 US-Dollar (+0,45 Prozent).

Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur