DAX am Mittag deutlich im Plus – Infineon vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag deutliche Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit 11.425 Punkten berechnet. Gegenüber dem vorherigen Handelstag entspricht dies einem Plus von rund 1,2 Prozent.

Zu den größten Gewinnern des bisherigen Börsentages gehören Infineon, Heidelbergcement und Volkswagen. An Wert verloren haben die Anteilsscheine von Linde. Der Nikkei-Index hatte zuletzt deutlich zugelegt und mit einem Stand von 21.920,46 Punkten geschlossen (+2,16 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag fast unverändert. Ein Euro kostete 1,1341 US-Dollar (-0,02 Prozent).

Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur