Das BRK BlutspendeMobil macht Stopp in Memmingen und Mindelheim

Memmingen/Mindelheim + 17.09.2012 + 12-2218

images-1Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) macht mit seinem BlutspendeMobil halt in Memmingen (18.09.2012) und in Mindelheim (19.09.2012).

Blut gehört zum Wertvollsten, das Menschen zu geben in der Lage sind. Es ist bis heute noch nicht gelungen, einen dem Blut ebenbürtigen Ersatz, eine Art künstliches Blut, zu schaffen. Jede Zelle und jedes Teilchen hat im Blut – für sich – eine notwendige Funktion, wie zum Beispiel den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, die Abwehr von Krankheitserregern, die Blutstillung und den Wärmetransport innerhalb des Körpers. Das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Es ist durch nichts zu ersetzen. Das macht es so auch wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden.

MEMMINGEN

Dienstag, 18.09.2012 von 14.00 bis 19.00 Uhr auf dem Marktplatz

MINDELHEIM

Mittwoch, 19.09.2012 von 11.00 bis 17.00 Uhr auf dem Marienplatz

 

Blutspendetermin zum Abrufen

Informationen für Erstspender/Einsteiger

 

Foto: BRK

Anzeige