Daniel Ricciardo verlässt Red-Bull-Team

Milton Keynes (dts Nachrichtenagentur) – Formel-1-Pilot Daniel Ricciardo verlässt das Red-Bull-Team. „Daniel to leave the Team at the end of the 2018 season“, teilte der Rennstall am Freitag mit. „We fully respect Daniel’s decision to leave Aston Martin Red Bull Racing and we wish him all the best in his future“, hieß es weiter.

Seit 2011 startet Ricciardo in der Formel 1, zunächst für HRT und Toro Rosso, 2014 wechselte er zu Red Bull. 2014 und 2016 errang er den dritten Gesamtrang.

Formel-1-Rennauto von Red Bull, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Formel-1-Rennauto von Red Bull, über dts Nachrichtenagentur