Daimler will Gigaliner in NRW einsetzen

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Der Daimler-Konzern will in Nordrhein-Westfalen überlange Lastkraftwagen, sogenannte Gigaliner, einsetzen. „Wir haben beim Verkehrsministerium NRW eine Genehmigung für den Einsatz von Lang-Lkw auf 23 Strecken eingereicht“, sagte Daimler-Vorstand Wolfgang Bernhard der „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Die Gigaliner, für die Daimler in NRW freie Fahrt haben will, sind bis zu 25,25 Meter lang – über sieben Meter mehr als derzeit in NRW erlaubt.

Die überlangen Trucks sollen auf knapp 25.000 Fahrten pro Jahr das Düsseldorfer Mercedes-Werk ansteuern und außerdem die Daimler-Werke in Bremen, Rastatt, Ludwigsfelde und Sindelfingen mit Zulieferern aus ganz Deutschland verbinden.

Gigaliner, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Gigaliner, über dts Nachrichtenagentur