Dagdelen: Bundesregierung muss Yildirim-Auftritt verhindern

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Linken-Bundestagesabgeordnete Sevim Dagdelen hat die Bundesregierung aufgefordert, den Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Binali Yildirim in Oberhausen zu verhindern. „Wer – während deutsche Journalisten in der Türkei verhaftet werden – dem türkischen Ministerpräsidenten eine Bühne für seinen Werbefeldzug zur Abschaffung der Demokratie bietet, handelt unverantwortlich“, sagte sie der „Mitteldeutschen Zeitung“ (Online-Ausgabe). „Das muss der Weckruf für die Bundesregierung sein, den Auftritt von Herrn Yildirim zu verhindern. Es braucht jetzt endlich deutliche Zeichen, dass die Feinde der Demokratie hier nicht willkommen sind.“

Zuvor war bekannt geworden, dass der „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel in der Türkei in Polizeigewahrsam genommenen wurde.

Sevim Dağdelen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Sevim Dağdelen, über dts Nachrichtenagentur