CSU-Politiker Mayer: EU muss stärker auf die Menschen zugehen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CSU-Bundestagsabgeordnete Stephan Mayer fordert als Konsequenz des Brexit von der EU, stärker auf die Menschen zuzugehen: „Wir brauchen einen stärkeren Bürgerdialog seitens der Europäischen Union“, sagte er dem Fernsehsender „Phoenix“. „Die Lücke zwischen den 500 Millionen Bürgern und der politischen Elite ist zu groß geworden.“ Die EU benötige keine grundlegende Reform, sondern eine bessere, offene Kommunikation, so der Bundestagsabgeordnete.

„Wir müssen differenzierter über Europa sprechen, die Fehlentwicklungen nicht verschleiern, aber auch klar machen, bei welchen Themen gemeinsames, konzertiertes Vorgehen aller Mitgliedsstaaten sinnvoll ist.“

EU-Fahnen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: EU-Fahnen, über dts Nachrichtenagentur