CSU-Generalsekretär vor Unions-Spitzentreffen in Potsdam optimistisch

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Kurz vor der angestrebten Einigung innerhalb der Union am kommenden Freitag in Potsdam zeigt sich CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer optimistisch: „Wir wollen uns wieder zusammenraufen und die Menschen von unserer Politik begeistern. Wir können wieder eine echte Union werden“, sagte er in einem Interview des Magazins „Bunte“. Der Ansicht, die Parteivorsitzenden Angela Merkel (CDU) und Horst Seehofer (CSU) seien heillos zerstritten, widersprach Scheuer ausdrücklich.

„Der Eindruck ist falsch. Sie gehen viel professioneller miteinander um, als Sie denken. Sie haben annähernd jeden Tag Kontakt.“

Horst Seehofer, Angela Merkel und Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Horst Seehofer, Angela Merkel und Peter Altmaier, über dts Nachrichtenagentur