CSU-Generalsekretär: Kosovo und Albanien sind sichere Herkunftsländer

München – CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat gefordert, Kosovo und Albanien als sichere Herkunftsländer einzustufen. „Bei einer Ablehnungsquote der `Deutschland-Reisenden` aus dem Kosovo von über 99 Prozent ist die Einstufung von Kosovo und Albanien als sichere Herkunftsländer die logische Folge“, sagte Scheuer der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „Das Asylrecht ist nicht für Sozialtouristen und Wohlstandssuchende gemacht, sondern für Kriegsflüchtlinge. Abgelehnt heißt ausreisen oder abschieben. Am besten aber gar nicht erst einreisen.“

Über dts Nachrichtenagentur