Christoph Waltz bleibt seinen Wurzeln treu

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Schauspieler Christoph Waltz kann dem Lifestyle in seiner Wahlheimat Kalifornien nur in Teilen etwas abgewinnen, wobei er lieber seinen Wurzeln treu bleibt. „Auch dort bin ich nicht in kurzen Hosen unterwegs und fange nicht an, mich auf Kalifornien umzudekorieren“, sagte er dem Magazin „Madame“ (Nr. 3/2019). Dennoch müsse er amüsiert feststellen, dass speziell Deutsche sehr anpassungsfähig seien.

„Die sehen auch in London gerne aus wie die Punks oder die Lords.“ Waltz fügte hinzu: „Wenn ich in L.A. einen offenen Mustang fahren sehe, sind das eigentlich immer Deutsche, keine Amis.“ Aber er wolle sich da gar nicht drüber lustig machen. „Jeder soll das Leben so genießen, wie er will“, so der Schauspieler.

Christoph Waltz, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Christoph Waltz, über dts Nachrichtenagentur