Chaos bei Ansprache von Venezuelas Präsident Maduro

Caracas (dts Nachrichtenagentur) – In Venezuela haben sich bei einer Ansprache von Staatspräsident Nicolás Maduro am Samstag chaotische Szenen abgespielt. Das Fernsehen zeigte, wie Maduro bei einer Militärparade eine Ansprache hält. Dann sieht man, wie Maduro und weitere Personen auf der Bühne irritiert nach oben schauen und sich teilweise ducken, anschließend schaltete das Fernsehbild um und man sah Soldaten aus der Militärparade in Panik weglaufen.

Umgehend machten im Internet wilde Spekulationen und Gerüchte die Runde, wonach Maduro getötet worden sei, möglicherweise durch eine Drohne. Hierfür gab es zunächst keinerlei Bestätigung.

Venezolanisches Fernsehen zeigt Maduro-Rede am 4.8.2018, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Venezolanisches Fernsehen zeigt Maduro-Rede am 4.8.2018, über dts Nachrichtenagentur