Champions League: Wolfsburg gewinnt gegen Eindhoven

Wolfsburg (dts Nachrichtenagentur) – In der Gruppe B der Champions League hat Wolfsburg am Abend gegen Eindhoven mit 2:0 gewonnen. Das Ergebnis gab die Chancen weitestgehend wieder, nur in der ersten Halbzeit war Wolfsburg schwach. In den zweiten 45 Minuten machten es die Niederländer den Deutschen dann aber richtig leicht und zeigten sich ungefährlich.

Bas Dost traf in der 46. Minute für die Niedersachsen, Max Kruse legte in der 57. Minute nach. Einen Strafstoß in der letzten Minute konnte Eindhovens Locadia nicht verwandeln, Benaglio hielt. In Gruppe D spielten zeitgleich Juventus Turin und Borussia Mönchengladbach 0:0.

Diego Benaglio (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Diego Benaglio (VfL Wolfsburg), über dts Nachrichtenagentur