Champions League: Bayern München gewinnt 1:0 gegen ZSKA Moskau

Thomas Müller (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Thomas Müller (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Moskau – Der FC Bayern München hat am 2. Spieltag in der Gruppenphase der Champions League mit 1:0 gegen ZSKA Moskau gewonnen. Die Münchner zeigten sich über weite Strecken deutlich dominanter als die Gastgeber. In der 22. Minute verwandelte Thomas Müller dann einen Foulelfmeter für die Münchner.

Die Moskauer konnten sich zwar einige Chancen erarbeiten, ein Treffer gelang ihnen jedoch nicht. Die Partie fand vor leeren Rängen statt: Wegen Zwischenfällen mit ZSKA-Fans hatte die Uefa die Zuschauer in Moskau ausgeschlossen.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige