CDU-Wirtschaftsflügel warnt vor vorschnellem Ende der Russland-Sanktionen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Trotz des Drucks von Unternehmen hat der Wirtschaftsflügel der Unionsparteien hat vor einem vorschnellen Ende der Sanktionen gegen Russland gewarnt. „Ich kann jeden Unternehmer verstehen, der so schnell wie möglich die Sanktionen abgeschafft haben möchte“, sagte der Vorsitzende der Unions-Mittelstandsvereinigung (MIT), Carsten Linnemann (CDU), der „Frankfurter Rundschau“ (Mittwochsausgabe). „Aber auch der Unternehmer weiß, dass Völkerrecht grundsätzlich schwerer wiegt als wirtschaftliche Interessen.“

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat eine schrittweisen Abbau der Sanktionen ins Gespräch gebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich deutlich zurückhaltender geäußert.

Blick über Moskau mit dem Kreml, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Blick über Moskau mit dem Kreml, über dts Nachrichtenagentur