CDU will verpflichtende Betriebsrente für alle Arbeitnehmer

Senioren und Jugendliche, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Senioren und Jugendliche, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Im Kampf gegen Altersarmut will die CDU Betriebsrenten für Arbeitnehmer zur Pflicht machen. Der „Bild“ (Donnerstag) sagte der Chef des CDU-Arbeitnehmerflügels Peter Weiß: „Jeder neu geschlossene Arbeitsvertrag soll eine verbindliche Entgeltumwandlung zugunsten einer Betriebsrente enthalten.“ Ziel müsse sein, Arbeitnehmer besser gegen Altersarmut zu schützen.

Der CDU-Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der Jungen Gruppe, Steffen Bilger, dringt auf eine Betriebsrentenpflicht. „Die jungen Menschen von heute können nicht von einer annähernd so guten Versorgung aus der gesetzlichen Rente wie bei den jetzigen Rentnern ausgehen. Daher brauchen wir mehr private und betriebliche Altersvorsorge“, sagte Bilder der „Bild“.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige