Caren Miosga: Wir haben eine Anfrage aus Hollywood vorliegen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – „Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga, die als Schülerin Schauspielerin werden wollte, ist möglicherweise bald tatsächlich in einem Hollywood-Film zu sehen: „Wir haben – und das ist kein Witz – eine Anfrage aus Hollywood vorliegen“, sagte Miosga im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). „Die wollen doch tatsächlich in unserem Studio drehen.“ Als Jugendliche sei sie eine glühende Verehrerin von Romy Schneider gewesen.

„Daraus erwuchs, dass ich zweimal an Schauspielschulen vorgesprochen habe, es aber beide Male nicht klappte.“

Hollywood-Schriftzug in Los Angeles, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Hollywood-Schriftzug in Los Angeles, über dts Nachrichtenagentur