Cara Delevingne: Modebranche ist wie "unkonventionelle Familie"

London (dts Nachrichtenagentur) – Für das britische Top-Model Cara Delevingne ist die Modebranche „wie eine riesige, verrückte, unkonventionelle Familie, deren Rückhalt ich niemals missen möchte“. Das sagte die 23-Jährige im Gespräch mit „InTouch Style“. Zu privaten Anlässen trage sie am liebsten Jeans, Lederjacke und Beanie, bekannte die Britin.

Delevingne betonte in dem Gespräch zudem, dass sie ein Vorbild und ein Mädchen sein wolle, zu dem andere Mädchen aufschauten. „Das liegt auch daran, dass mir das in meiner Jugend gefehlt hat: Coole, starke Frauen in der Öffentlichkeit, mit denen ich mich identifizieren konnte“, so das Model.

Modenschau, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Modenschau, über dts Nachrichtenagentur