Buxheim – Rauch aus Tiefgarage war kein Brandrauch

Lkrs. Unterallgäu/Buxheim + 21.04.2013 + 13-0738

ug-oel-benningen new-facts-euGegen 12.30 Uhr, ging am Sonntag, 21.04.2013, bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller über Notruf 112 die Mitteilung ein, dass aus einer Garage unterhalb des Wohn- und Geschäftshauses in der Hauptstraße in Buxheim, Rauch austritt.

Umgehend wurden die Feuerwehren Buxheim, Memmingen, Fachberater THW und die UG-ÖEL Benningen alarmiert. Ebenso Notarzt, Rettungswagen und Einsatzleiter Rettungsdienst. Durch den Feuerwehreinsatzleiter vor Ort konnte nach der ersten Erkundung rasch Entwarnung gegeben werden.

Der Rauch wurde mittels Hochdrucklüfter aus der Garage gepresst. Wohl war für die Verqualmung der Start eines Pkw verantwortlich und wurde vom Notrufer irrtümlich falsch eingeschätzt.

 

Anzeige