Buxheim – Mercedes kracht in Baumgruppe – drei Schwerverletzte

Foto: Pöppel

Foto: Pöppel

Ein 59-jährige PKW-Führer kam vermutlich aus medizinischer Ursache in einer Rechtskurve kurz nach dem Ortsschild, in Fahrtrichtung ortseinwärts, nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Im Fahrzeug befanden sich noch eine 59-jährige Beifahrerin und eine 56-jährige Insassin / hinten. Der Fahrer und die 56-jährige Mitfahrerin wurden bei dem Unfall im PKW, DB, eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Der Fahrzeugführer kam schwerverletzt mit dem Hubschrauber ins Klinikum Kempten. Die Mitfahrerin kam ebenso schwerverletzt mit dem Hubschrauber ins Uniklinikum nach Ulm. Die 59-jährige Beifahrerin wurde durch den Rettungsdienst ins Klinikum nach Memmingen verbracht.
Die Verletzten stammen alle aus dem Großraum Memmingen. Am Pkw entstand ein Totalschaden.
Die Feuerwehren von Memmingen und Buxheim waren mit ca. 50 Feuerwehrleuten im Einsatz gewesen.