Burtenbach – Silozug kippt auf Baustelle um

Lkrs. Günzburg/Burtenbach + 20.08.2013 + 13-1486

20-08-2013 guenzburg burtenbach silozug umgestuerzt zwiebler new-facts-eu titel

Dienstag Nachmittag, 20.08.2013, befuhr der 70-jährige Fahrer eines Sattelzuges die Verlängerung der Industriestraße zur Baustelle der neuen Umgehungsstraße Burtenbach.

Um wenden zu können, fuhr er nach rechts in einen Feldweg. Hierbei rutschte der mit Trockenzement beladene Silo-Auflieger nach rechts von der Fahrbahn ab. Schließlich kippte der gesamte, ca. 40 Tonnen schwere Sattelzug auf die rechte Fahrzeugseite. Der Fahrer des Sattelzuges wurde leicht verletzt. Er wurde vorsorglich zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest, dürfte aber bei mehreren zehntausend Euro liegen.

 Im Einsatz war die Feuerwehr Burtenbach, die Werksfeuerwehr Kögel, Jettingen, Thannhausen, der Rettungsdienst und die Polizei.


Foto: Zwiebler

Anzeige