Burlafingen – Erneut findet Polizei Indoor-Plantage

Lkrs. Neu-Ulm/Burlafingen | 15.02.2012 | 12-0407

images-5Eine sogenannte Indoor-Plantage entdeckten Rauschgiftfahnder der Polizeiinspektion Neu-Ulm in der Wohnung eines 36-jährigen Mannes aus Burlafingen. Die Beamten vollzogen Dienstagmorgen, 14.02.2012 einen richterlichen Durchsuchungsbeschluss und konnten den Tatverdächtigen schlafend im Bett antreffen. Allerdings war das Erwachen für den Mann wenig erfreulich. In der Wohnung wurde unter dem Dachboden eine professionelle, vollklimatisierte Aufzuchtstation für Cannabispflanzen entdeckt. In einer schrankähnlichen Konstruktion waren sieben Pflanzen untergebracht, eine Lampe sorgte für das notwendige Licht und ein Ventilator für die Frischluftzufuhr. Bei der weiteren Durchsuchung der Wohnung konnten mit Hilfe eines Rauschgifthundes zudem Marihuana und diverse Rauchgiftutensilien aufgefunden werden. Der Mann ist bisher noch nicht einschlägig in Erscheinung getreten.

Anzeige