Burgberg – Pkw-Lenker (84) prallt gegen Verkerhssicherungsanhänger

Lkrs. Oberallgäu/Burgberg + 01.10.2012 + 12-2333

Sicherungsanhanger-AutobahnFrontal in einen Verkehrsleitanhänger ist Montag Vormittag, 01.10.2012, ein 84-jähriger Autofahrer auf der B19 bei Burgberg, Lkrs. Oberallgäu, geprallt. Der Rentner hatte die Absperrung des rechten Fahrstreifens zu spät erkannt.

Der Mann erlitt bei dem Unfall eine Rippenfraktur. Die Beifahrerin eines auf der linken Fahrspur, neben dem Unfallverursacher fahrenden, befindlichen Pkw erlitt durch den wahrgenommenen Aufprall einen Schock. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Baustellenarbeiter kamen nicht zu Schaden.

Die Bundesstraße 19 war für den Fahrzeugverkehr in Richtung Oberstdorf für eine Stunde komplett gesperrt. Durch die eingerichtete Umleitung kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsstörungen. Nach ersten Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von etwa 33.000 Euro.


Lkrs. Oberallgäu/Burgberg + 01.10.2012 + 12-2333

Frontal in einen Verkehrsleitanhänger ist Montag Vormittag, 01.10.2012, ein 84-jähriger Autofahrer auf der B19 bei Burgberg, Lkrs. Oberallgäu, geprallt. Der Rentner hatte die Absperrung des rechten Fahrstreifens zu spät erkannt.

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE

Anzeige