Bundeswehr bekommt 10 Milliarden Euro mehr

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Verteidigungsetat wird im kommenden Jahr um 10 Milliarden Euro steigen. Das sagte die geschäftsführende Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der „Bild-Zeitung“ (Montagausgabe). „Wir haben bereits jetzt 10 Milliarden mehr für die Bundeswehr durchgesetzt. Ich bin froh, dass – anders als bei Jamaika – der neue, 51. Finanzplan als Basis gilt. Auf dieses Fundament bauen wir jährlich weiter auf, so wie wir das in den vergangenen vier Jahren erfolgreich gemacht haben“, sagte von der Leyen.

Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bundeswehr-Soldat, über dts Nachrichtenagentur