Bundestag beschließt Haushalt für 2014

Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Euroscheine, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der Bundestag hat am Freitag den Haushalt für das Jahr 2014 beschlossen. 447 Abgeordnete stimmten dafür, 102 dagegen, ein Abgeordneter enthielt sich. Der Haushalt sieht eine Neuverschuldung von rund 6,5 Milliarden Euro vor, insgesamt sind Ausgaben in Höhe von 296,5 Milliarden Euro geplant.

Im Jahr 2015 sollen keine neuen Schulden mehr aufgenommen werden. „Wir sind mit diesem Haushalt 2014 auf einem guten Weg“, so Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Damit könnten die Weichen für wirtschaftliche Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit gestellt werden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige