Bundesregierung schafft Brexit-Task-Force

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Auswärtige Amt baut derzeit in Absprache mit dem Kanzleramt eine Brexit-Task-Force auf. Beamte aus verschiedenen Ressorts und Abteilungen sollen mit den Briten über die Einzelheiten des Austritts aus der EU vorbereiten, berichtet die „Bild“ (Freitag). „Ich bedaure das Votum der Briten sehr“, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier der Zeitung.

„Mit Großbritannien verlieren wir viel mehr als nur eines von 28 Mitgliedsländern. Aber jetzt, wo die Würfel gefallen sind, muss unser Ziel sein, eine faire Lösung für den Austritt zu finden und dabei unsere europäischen und deutschen Interessen zu schützen, und so schnell wie möglich Klarheit zu gewinnen.“

Fahne von Großbritannien, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fahne von Großbritannien, über dts Nachrichtenagentur