Bundesregierung mahnt Erdogan zu verantwortungsbewusstem Auftritt

Recep Tayyip Erdogan, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Recep Tayyip Erdogan, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung hat vor dem Auftritt des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan am Samstag in Köln Verantwortungsbewusstsein angemahnt. Bei einer Rede vor sowohl türkischen als auch deutschen Bürgern müsse große Sensibilität walten, „damit ein solcher Auftritt auch tatsächlich dem guten Zusammenleben hier dient und nicht das Gegenteil herbeiführt“, so Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag. Man erwarte, dass Erdogan sich der besonderen Verantwortung bewusst sei.

Erdogans Auftritt in Köln war angesichts der Entwicklungen nach dem schweren Grubenunglück mit mehr als 300 Toten in der Türkischen Stadt Soma in der vergangenen Woche scharf kritisiert worden. Mehrere Politiker sprachen sich gegen eine Rede Erdogans aus. Unterdessen erwartet die Polizei in Köln für den Samstag Proteste gegen den türkischen Ministerpräsidenten mit mehreren Tausend Teilnehmern.

Anzeige