Bundesrat will erst im Herbst über "Ehe für alle"-Entwurf entscheiden

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundesrat will erst im Herbst über den von mehreren rot-grünen Landesregierungen und Thüringen eingebrachten Gesetzentwurf zur „Ehe für alle“ entscheiden. Hintergrund der Vertagung ist der geplante Mitgliederentscheid der Berliner CDU, der für das Votum in der Länderkammer entscheidend sein wird, berichtet der „Spiegel“. Sollten sich die Berliner Christdemokraten mehrheitlich für eine Gleichbehandlung homosexueller Partnerschaften mit der Ehe aussprechen, hätte der Gesetzentwurf nach Ansicht der Befürworter zusätzliche Durchschlagskraft.

Ein schwules Pärchen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ein schwules Pärchen, über dts Nachrichtenagentur