Bundesliga: Mkhitaryan verlässt Dortmund

Dortmund (dts Nachrichtenagentur) – Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan verlässt den Bundesligisten Borussia Dortmund. Der 27-Jährige wechselt im Sommer zu Manchester United, teilte der Verein mit. „Diesem Transfer ging für uns auf Basis einer völlig neuen Ausgangssituation eine schwierige Abwägung voraus: Manchester hat uns ein enorm werthaltiges Angebot unterbreitet. Hätten wir es ausgeschlagen, wäre der Spieler 2017 ablösefrei gewechselt. Und wir hätten die Personalfrage nur um ein Jahr hinausgeschoben“, sagte Hans-Joachim Watzke.

Mit Mkhitaryan verlässt der dritte Topspieler die Mannschaft: Zuvor war bereits Mats Hummels zu Bayern München gewechselt und Ilkay Gündogan verließ die Mannschaft zu Manchester City.

Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur