Bundeskanzleramt wegen verdächtiger Postsendung gesperrt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundeskanzleramt ist am Mittwoch abgesperrt worden. Hintergrund sei eine verdächtige Postsendung, hieß es seitens der Bundespolizei. Demnach laufen die polizeilichen Maßnahmen derzeit noch.

Nähere Hintergründe wurden zunächst nicht bekannt.

Bundeskanzleramt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bundeskanzleramt, über dts Nachrichtenagentur