Bülent Ceylan: Ich glaube nicht an einen alten Herrn mit Bart im Himmel

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Comedy-Star Bülent Ceylan hat eine eigene Vorstellung vom Glauben. „Ich glaube nicht an einen alten Herrn mit Bart im Himmel, das nicht. Aber schon an ein Schicksal: dass es Dinge gibt, die für einen bestimmt sind. Das mag naiv sein, aber ja, damit lebe ich besser. Zu denken, dass es einen göttlichen Sinn in allem gibt“, sagte der 40-Jährige in einem Interview mit der Zeitschrift „Für Sie“.

Zu einer lebenswerten Welt gehören für den Comedian in erster Linie die Kleinen und Schutzbedürftigen: „Kinder sind lebendig, spontan, offen, unsere Zukunft. Eine Welt ohne sie wäre für mich ein Albtraum. Mit 19 habe ich Zivildienst gemacht und mit behinderten Kindern gearbeitet. Das hat mich geprägt. Ich dachte: Wenn ich berühmt werde, möchte ich Kindern helfen.“ Und das macht er: Ceylan unterstützt das Petö-Förderzentrum für körperbehinderte Kinder „FortSchritt e.V.“.