Buchloe – Rotes Blinklicht im Taxischild deutet auf einen Überfall hin – Notruf 110 wählen

TaxischildNur ein einziger Passant hatte am Donnerstagmorgen, 01.03.2018, um kurz vor 8 Uhr, die Polizei verständigt, dass auf einem in Buchloe, Lkrs. Ostallgäu, fahrenden Taxi das rote Blinklicht am Taxischild leuchtet und damit der sogenannte Taxi-Alarm ausgelöst ist. Anscheinend ist nur wenigen bekannt, dass alle Taxen mit einer Alarmanlage ausgerüstet sein müssen, die der Fahrer im Fall eines Überfalls auslösen kann um auf seine Situation aufmerksam zu machen. In einem solchen Fall sollte sofort über den Notruf 110 die Polizei verständigt werden.
Im Fall des Buchloer Taxifahrers rückten zwar mehrere Streifen aus, es konnte aber dann festgestellt werden, dass der Fahrer versehentlich auf den Schalter gekommen war und keine Gefahr bestand.