Buchloe – Radler gegen Sattelauflieger gefahren – Radfahrer schwer verletzt

rettungswagen sonne

Foto: Symbolfoto

Was einen 24-jährigen Wörishofener derart abgelenkt hat, dass er ungebremst mit seinem Fahrrad gegen einen geparkten Sattelauflieger gefahren ist, darüber rätselt die Polizei.

Der junge Mann fuhr am frühen Montag Nachmittag, 20.10.2014, auf der Karwendelstraße in Buchloe stadtauswärts. Dabei übersah er einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Sattelzug und fuhr ungebremst in diesen hinein. Dabei wurde er schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Das Fahrrad erlitt Totalschaden, da der Rahmen knickte. Am Sattelanhänger wurde nur das Kennzeichen beschädigt.

Anzeige