Buchloe – Fussballfans geraten aneinander und prellen den Wirt

Lkrs. Ostallgäu/Buchloe + 20.02.2013 + 13-334

polizisten-38Mittwoch Abend, 20.02.2013, gegen 22.40 Uhr, kam es in einer Bar in der Buchloer Bahnhofstraße zu einer Prügelei zwischen Fußballanhängern. Etwa 20 Männer hatten beim Besuch der Bar die Übertragung des Fußballspieles Galatasaray Istanbul gegen Schalke 04 verfolgt. Mit Spielende gerieten die Fans in einen Streit, welcher so eskalierte, dass vermutlich deswegen alle 20 aufeinander einschlugen. Als die Bedienung die Polizei verständigte flüchteten 16 der Schläger ohne ihre Zeche zu bezahlen.

Einer der Zurückgebliebenen war von vier Männern verprügelt worden. Ein Ermittlungsverfahren wurde von der Polizei eingeleitet. Bei der Prügelei wurden Personen verletzt. Durch den Zechbetrug und die Prügelei entstand Schaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Von den Zechbetrügern sind noch nicht alle Personalien bekannt. Daher werden Zeugen, die Angaben insbesondere zu den Männern machen können, gebeten mit der Polizei Buchloe unter Telefon 08241/96900 Kontakt aufzunehmen.

 

Anzeige