Buchloe – Fahrzeugteile von zehn Pkw „Opel“ entfernt – Schaden 18.000 Euro

Lkrs. Ostallgäu/Buchloe + 10.07.2012 + 12-1718

spurensicherung60In der Nacht von Montag, 09.07.2012, auf Dienstag, 010.07.2012, wurde ein Kfz-Händler an der Amberger Straße in Buchloe von dreisten Dieben heimgesucht. Sie öffneten insgesamt zehn versperrte Pkw der Marke Opel auf dem Abstellplatz und bauten von jedem diverse Autoteile ab. Während sich der Sachschaden mit 300 Euro gering ausnimmt, umfasst der Wert der entwendeten Kfz-Teile etwa 18.000 Euro. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet um Hinweise unter Telefon 08241/96900.

Anzeige